A  A  A
 

Rückblicke

Die "Nacht der spirituellen Lieder" findet zweimal jährlich statt.
Auf dieser Seite sind Impressionen vergangener Nächte in Wort
und Bild zu finden, bis 2011, danach gibt es Rückblicke in der Fotogalerie.

Bisher sangen und spielten bei der


Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder mit:


Ali & Michaele (MantraChor Berlin; spirituelle Lieder der Welt),
Christoph Kapfhammer (Russische Lieder und Taizélieder),
Raaja Fischer (Gospels und Herzenslieder),
Imke McMurtrie (Sufi-Lieder, georgische Lieder)
Bea & Neelam und Peter (Mantras)
Martina vom Hövel (Brückenlieder)
Sat Hari Singh & Adi Shaktis (deutsche Mantras)
Michael Stillwater (Heilungslieder)
Gila Antara (Lieder für die Seele)
Raimund Mauch (Mantren)
Alwine Deege (Lieder des Lebens)
Martin Bläse (Klangmeditationen)
Katharina Neubronner (deutsche Heilungslieder)
Hagara Feinbier (Come-Together-Songs)
Iria Schärer (Lieder für das Leben)

Njamy Sitson (Polyphones aus Kamerun)

Florine Dimonye (Mantras und Nigerianisches)

Barbara Swetina (Sacred Songs)

Radka (Gongmeditationen)

Mantra Band SOULGATE (Thomas&Karin Jüchter)

Rajesh Mariadassou (Mantras)

Yvonne Schramm (Heilsames Singen, Seelengesang)

Barbara Swetina (Lieder aus Findhorn)



Ihnen allen ein großes Dankeschön!

7. Mai 2011
7. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder

Die siebte Nacht fand an einem sonnigen warmen Frühlingstag statt und lockte viele Menschen in die voll besetzte Kirche der Stille nach Altona. Auf Kissen und Stühlen waren alle um die kerzenerleuchtete Mitte versammelt und sangen an diesem Abend besonders harmonisch mit den eingeladenen Musikern.

  Raaja_KDS_LN7WEB

Weiterlesen...


27. Dezember 2010

6. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder

Die sechste Nacht der spirituellen Lieder fand wieder in der Christuskirche in Eimsbüttel statt. Trotz eisigem und schneereichen Wetters füllten über 300 Singfreudige die Kirche.

Weiterlesen...




17. April 2010
5. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder


Bei dieser Liedernacht war zum ersten Mal auch die Initiatorin dieser Events, Alwine Deege aus Aachen dabei. Die Kirche der Stille war angenehm gefüllt und mehrere Kinder beteiligten sich am Singen mit Raimund Mauch, Raaja Fischer und Alwine Deege. Der Kunstschmid Martin Bläse bereicherte den Abend mit seinen selbst geschmiedeten Klangobjekten.

Fotos: siehe Bildergalerie



27. Dezember 2009

4. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder


Die 4. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder hatte so viele Menschen in die Christuskirche gelockt, dass manche erst zur Pause hineinkonnten; zu Beginn des Singens war die Kirche leider schon überfüllt. Es war ein sehr berührender und in die Tiefe führender Abend, der einfühlsam von den verschiedenen Musikern angeleitet wurde. LN_4

Weiterlesen...

11. September 2009
3. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder


Am Ende eines wunderschönen, sonnigen Herbsttages kamen nun zum dritten Mal viele Menschen zusammen, um in der Nacht der spirituellen Lieder einander singend zu begegnen. Veranstaltungsort war dieses Mal wieder die Christuskirche in Hamburg Eimsbüttel. Viele freiwillige Helfer hatten im Laufe des Tages alles vorbereitet, damit sich alle in dieser singenden Nacht wohlfühlen konnten. nacht-03-001

Weiterlesen...

13. März 2009
2. Nacht der Spirituellen Lieder

Am 13. März fand die Zweite Hamburger „Nacht der Spirituellen Lieder“ statt, dieses Mal in der „Kirche der Stille“ in der Helenenstraße in Hamburg Altona.
Erst zwei Wochen zuvor war die in langer Umbauzeit völlig neu gestaltete Kirche feierlich wiedereröffnet worden. Sie ist ein Ort der Stille und der Meditation, wo Menschen allein oder in Gemeinschaft in Stille sein, meditieren, Kraft schöpfen oder die vielseitigen Angebote wahrnehmen können.
Nach dem Umbau ist der Innenraum der Kirche nun ein schlichter, offener, weiss gestrichener Raum, ohne Bänke, ohne Altar und Kanzel, mit einer neu gestalteten Mitte. „ Die 'Kirche der Stille' eröffnet einen Raum des Friedens und der Verbundenheit mit der einen Welt“, das ist die Intention der Kirchengemeinde Altona-Ost.
nacht-02-002

Weiterlesen...

27. Dezember 2008
Die 1. Hamburger Nacht der Spirituellen Lieder

Seit dem 27. Dezember 2008 gibt es sie, die Nacht der Spirituellen Lieder in Hamburg.
Einen besonderes Dankeschön allen BesucherInnen, die mit ihrem Eintrittsgeld nach Abzug aller Kosten eine ansehnliche Spende an die Obdachlosentagesstätte MAhL Zeit in Hamburg Altona möglich machten.

An dieser Stelle sei auch all den Helfenden, den Musikerinnen und Musikern und all jenen, die diese Nacht möglich gemacht haben, Dank gesagt.
aktuell-006

Weiterlesen...

Impressum
© Raaja Fischer | www.spirituelle-liedernacht.de | info@spirituelle-liedernacht.de